Home

                                    

 

 

Fischen auf Forellen im Mai am Dannerbauerteich 1

Es gibt ab sofort die Möglichkeit limitierte Karten € 20.- (Mitglieder) bzw. Gästekarte € 30.- zum Fang von

6 Stück Forellen beim Obmann Binder Manfred zu ordern.

Tel. 0664 1615399 od. E-Mail:   manfredbinder@gmx.net

Erlaubt ist das Fischen (nur auf Forellen) im Mai an den Tagen FR, SA, SO von 07- 18 Uhr nur im Teich 1

Der Vorstand 2019

 

 

Forellenbesatz in den Teichen

In St. Agatha Teich 4 und im Dannerbauerteich Teich 1 ist das Fischen ab Samstag,16.03.2018 erlaubt.

Nach dem Fang von 5 Forellen ist der Teich zu verlassen und darf bis Monatsende nicht mehr befischt werden.

Jede Forelle ist zu entnehmen ( austauschen verboten).

Spinnfischen verboten.

Der Vorstand 2019

 

 

 

                                      

Offener Brief des Vorstandes an alle Mitglieder

 

 

Geschäftspartner

(siehe Link)

 

 

Tageskarten

Tageskarten können bei jedem Vorstandsmitglied, bei Fa. Weitgasser (Linz), Fa. Fishermanns Partner (Linz) od. Ennser Tierecke (Enns)

erworben werden. Es kann nur ein Mitglied eine Tageskarte erwerben.

WICHTIG: Das Mitglied hat beim fischen des Gastes anwesend zu sein.

Der Gast muss im Besitz einer gültigen Fischerkarte und  Lizenz sein.

Der Vorstand

Achtung!!!

Ab sofort werden Mitteilungen (Fischbesatz, Arbeitseinsätze uvm.) über SMS und auch auf der Homepage bekannt gegeben.

Petri Heil 2016

Der Vorstand

 

Äschenbesatz ( gr. Naarn)

In der großen Naarn wurde ein Äschenbesatz durchgeführt. Es darf pro Fischtag nur 1 Äsche gefangen werden ( insgesamt 5 Fische bleibt aufrecht  z.B. 4 Forellen und 1 Äsche

Bitte Fangmaß beachten 30 cm ). Schonzeit bis  30.04.

Petri Heil wünscht der Vorstand (03. 2014)

 

Der Vorstand 2013

Fangbuch Große Naarn

Bitte vor und nach dem Fischen eintragen (Pflicht).

Wo ihr das Fangbuch für die große Naarn findet könnt ihr in der Galerie sehen.

 Der Vorstand März 2013

 

Steinbruchteich (Dornach)

Bitte alle Amur ab 65cm zurücksetzen (wegen extremer Algenbildung), diese Regelung gilt nur für Dornach.

Der Vorstand 2014

 

                                                                                                                           Pichlingersee                                   

Absolutes Anfütterungsverbot, Nachtfischen verboten( ab 23.oo Uhr müssen sämtliche Fischersachen und auch Schirmzelte entfernt sein)  ebenso sind Marker und Futterraketen verboten.

Raubfischfang gesetzlich

Auch für Naarn-Donau Lizenznehmer gilt der Raubfischfang am Pichlingersee gesetzlich. Bitte an die Kollegen weitersagen. Danke!

Der Vorstand

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

             

Home