Home

TEICHFEST   St. AGATHA am Samstag 10.06.2017   Beginn: 11.00 UHR


Teich 1 wird eröffnet, am 10.06.2017 ab 11:00 Uhr laden wir zur Eröffnung des neu renovierten Teiches 1 mit einem Grillfest ein. 


Eintritt frei - um Spenden wird gebeten
Der Vorstand

Forellenbesatz St. Agatha und Dannerbauerteich!!

Teich1 am Dannerbauerteich und Teich4 in St. Agatha darf erst ab 16. März 2017 befischt werden.

Nach dem Fang der 3 Forellen ist der Teich zu verlassen und darf für den jeweiligen Monat nicht mehr befischt werden.

Spinnfischen verboten! Austauschen von Fischen verboten. Jede gefangene Forelle ist zu entnehmen.

Es darf nur mit einer Rute im Teich gefischt werden!!!

Der Vorstand

 

Achtung!!!

Ab sofort werden Mitteilungen (Fischbesatz, Arbeitseinsätze uvm.) über SMS und auch auf der Homepage bekannt gegeben.

Petri Heil 2016

Der Vorstand

 

Äschenbesatz ( gr. Naarn)

In der großen Naarn wurde ein Äschenbesatz durchgeführt. Es darf pro Fischtag nur 1 Äsche gefangen werden ( insgesamt 5 Fische bleibt aufrecht  z.B. 4 Forellen und 1 Äsche

Bitte Fangmaß beachten 30 cm ). Schonzeit bis  30.04.

Petri Heil wünscht der Vorstand (03. 2014)

 

Zur Erinnerung

             1.) Forellenbäche:    Nur 1 Fischtag pro Monat

 

Kleine Naarn

ca. 20 m oberhalb der Brücke der Steinbruckmühle bis unterhalb des Fluder der Steinbruckmühle ist das Fischen verboten.

Der Vorstand 2013

Fangbücher Große und Kleine Naarn

Bitte vor und nach dem Fischen eintragen (Pflicht).

Wo ihr die Fangbücher für die große und kleine Naarn findet könnt ihr in der Galerie sehen.

 Der Vorstand März 2013

 

Steinbruchteich (Dornach)

Bitte alle Amur ab 65cm zurücksetzen (wegen extremer Algenbildung), diese Regelung gilt nur für Dornach.

Der Vorstand 2014

 

                                                                                                                           Pichlingersee                                   

Absolutes Anfütterungsverbot, Nachtfischen verboten( ab 23.oo Uhr müssen sämtliche Fischersachen und auch Schirmzelte entfernt sein)  ebenso sind Marker und Futterraketen verboten.

Raubfischfang erst ab 1.Juni

Auch für Naarn-Donau Lizenznehmer gilt der Raubfischfang am Pichlingersee erst ab 01.Juni. Bitte an die Kollegen weitersagen. Danke!

Der Vorstand 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

             

Home